RaumMensch

In dieser “Bildgymnastik” wird gefragt:

Wie verhalten sich Bildraum und Körperbild zueinander?
Der Körper zeigt sich ganz organisch, weich und rund. Die Bildkanten schließen sich unerbittlich um ihn, zerschneiden ihn gar. Diese Körper sind vereinzelt, schließen sich mit dem Raum zu einem undurchdringlichen Muster zusammen.